Kirche

Willkommen

Taborkirche

Schön, dass Sie bei uns vorbeischauen. Die kleine Taborkirche liegt unauffällig zwischen den aus der DDR-Zeit stammenden Hochhausschluchten Alt-Hohenschönhausens an der Kreuzung der Hauptstraße und der Rhinstraße und bietet an jedem Sonntag und kirchlichen Feiertag einen ruhigen Zufluchtsort vor der Hektik der Hauptstadt.
Herzlich eingeladen sind Sie zu allen unseren Veranstaltungen, ob im Gemeindehaus oder in der Kirche. Auch außerhalb der Gottesdienste können Sie die Taborkirche besuchen, zu unserer Offenen Kirche.

Jahreslosung 2017

Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.

Hesekiel 36,26

Treten Sie ein und schauen Sie sich um

offene Kirche

Das Herzstück und kleine Juwel des ehemaligen Dorfes Hohenschönhausen liegt in unmittelbarer Nähe zum Schloss Hohenschönhausen.

In die gotische Kirche sind sie jeden Sonntag zum Gottesdienst eingeladen und einmal im Monat zum "Kleinen Geistlichen Konzert" und anderen Veranstaltungen. Der Ort atmet Geschichte. Die vielen Spuren, die die Herrschaft der Röbels hinterlassen hat, kann man auch während der Offenen Kirche bestaunen. Viel Wissenswertes finden Sie in der Chronik.

Kirchenasyl

In der nächsten Woche (aus Sicht Mitte November 2018) nimmt unsere Nachbargemeinde einen Menschen ins Kirchenasyl auf. Pfarrerin Kersten hat einige Informationen zum Kirchenasyl bereitgestellt. Wir bitten herzlich um Unterstützung, da das Kirchenasyl unsere Nachbarn vor einige Herausforderungen stellt.

Weiterlesen: Kirchenasyl

Herrnhuter Losungen

Tageslosung von Freitag, 14. Dezember 2018
Vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang sei gelobet der Name des HERRN!
Gelobt sei der Herr, der Gott Israels! Denn er hat besucht und erlöst sein Volk und hat uns aufgerichtet ein Horn des Heils.