Schatzkiste

Altar am Buß- und Bettag 2014

Wie bereits berichtet ist der Altaraufsatz nach dem Absturz beschädigt, und die Reparatur bzw. Restaurierung wird einige Zeit brauchen.
Dass aber ein solches Unglück auch neue Sichten befördert, kann jeder in der Kirche sehen. Das jetzt dort aufgestellte Kruzifix bietet bei der üblichen Beleuchtung einen sicherlich auch theologisch beachtenswerten Effekt: Neben dem deutlich sichtbaren, aus dunklem Holz gefertigten Kreuz mit dem gekreuzigten Christus Jesus sind rechts und links die Schatten des Kreuzes erkennbar.


Manche Gedanken gehen vielleicht dahin, dass dieser Anblick an die Kreuzigungsszene, wie sie im Markus-Evangelium geschildert wird, erinnert:Detail-Sicht Und sie kreuzigten mit ihm zwei Räuber, einen zu seiner Rechten und einen zu seiner Linken.
Aber es ist auch erkennbar, dass die Schattenbilder sehr vielmehr von der Darstellung des gekreuzigten offenbaren: Das geneigte Haupt Jesu Christi und den gequälten Körper des Sohnes Gottes.
Wenn man lange darüber nachsinnt, kann man zu der Frage kommen: ist letztlich das unglückliche Geschehen hier in der Kirche vielleicht auch dazu angetan, unseren Blick auf Jesus Christus wieder ganz neu zu prägen?

 

Herrnhuter Losungen

Tageslosung von Mittwoch, 17. Januar 2018
Sie sollen mein Eigentum sein, und ich will mich ihrer erbarmen, wie ein Mann sich seines Sohnes erbarmt, der ihm dient.
Die ihn aufnahmen, denen gab er Vollmacht, Gottes Kinder zu werden, denen, die an seinen Namen glauben.