Gemeindeleben

Die Taizé-Andachten finden (jetzt wieder) in der Kirche, Hauptstraße 42, statt.

Was ist die Taizé-Andacht?

Wir möchten unseren Besuchern  an jedem letzten Mittwochnachmittag des Monats um 18:00 Uhr eine kleine stille Stunde bieten.

Die Taizé-Andacht ist einfach strukturiert: sich wiederholende einfache Gesänge, eine Psalmlesung und eine Schriftlesung sowie Gebete verbunden mit Phasen der Stille lassen es zu, alle Hektik des Alltags aus dem Innern zu verlieren. Sie dürfen mitsingen und mitbeten, aber Sie dürfen sich auch einfach tragen lassen von der andächtigen Ruhe.

Geplante Dauer: etwa 30 Minuten. 
Die nächste Taizé-Andacht wird am 26. Juli 2017 stattfinden.

Herrnhuter Losungen

Tageslosung von Donnerstag, 18. Januar 2018
Du bist die Zuversicht aller auf Erden und fern am Meer.
Jesus Christus ist gekommen und hat im Evangelium Frieden verkündigt euch, die ihr fern wart, und Frieden denen, die nahe waren.