Informationen für Konzertinteressierte

Finanzielles
Konzerte in der Taborkirche finden ausschließlich auf Kollektenbasis statt. Die Kollekte wird wie folgt aufgeteilt: 80% Musiker, 20% Gemeinde. Bei einer sehr geringen Kollekte kann der Anteil der Musiker nach Ermessen höher ausfallen. Der Kollektenanteil wird zunächst auf das Gemeindekonto eingezahlt und wird dann von dort an die Musiker überwiesen. Hierfür muss mindestens eine Person ein Honorarformular mit der Kontoverbindung ausfüllen. Ein Honorar über die Kollekte hinaus kann jedoch nicht ausgezahlt werden. Die Konzerte sind unterschiedlich gut besucht: im Durschnitt liegen die Besuchszahlen bei 20-40 Zuhörern, max. finden 80 Menschen in der Kirche Platz.
 
Termine
Die Konzerte in der Taborkirche finden einmal im Monat sonntags um 17 Uhr statt. Die Wahl des Sonntags ist flexibel; es sollte bei der Terminwahl auf Feiertage, Schulferien, Gemdeindeausflüge u. ä. geachtet werden.
 
Instrumente
In der Taborkirche ist eine einmanualige Albert-Lang-Orgel mit sieben Registern.
 
Werbung
Wir bewerben die Konzerte in der Taborkirche (soweit der Konzerttermin vor dem jeweiligen Redaktionsschluss feststeht) in Kultur in Kirchen, im Kirchenkreisflyer Berlin Nordost, im Gemeindebrief und der gemeindeeigenen Homepage. Über einen E-Mail-Verteiler informieren wir interessierte Konzertbesucher und Redaktionen kostenloser Blätter (Berliner Abendblatt, Berliner Woche, Morgenpost, Bezirksjournal). Wenn Sie uns eine Foto- oder Bilddatei zuschicken erstellen wir daraus Plakate und Flyer, die wir in der Gemeinde und Umfeld verteilen. Gerne können Sie auch eigenes Werbematerial einbringen. Ein Anspruch auf diese Werbung ergibt sich daraus nicht.
 

Ausnahmeregelungen sind nach Absprache möglich!

Kantor

kantorChristian Albrecht, geboren 1973 in Rostock, entwickelte bereits früh kompositorische Ambitionen, die durch seine musikalische Ausbildung gezielt gefördert wurden. So erzielte er beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ 1991 einen 2. Preis. ... lesen Sie mehr

So erreichen Sie uns

Die Taborkirche 

 256, 294 und

 M5, M17, 27

Station Hauptstr./Rhinstr. oder Gehrenseestr.

Hauptstraße 42, 13053 Berlin


Die Heilig-Kreuz-Kirche

 256 und

 M5, M17

Station Gehrenseestr.

Malchower Weg 22, 13053 Berlin